„Bunt statt Braun“. Nicht nur im übertragenen Sinne, sondern auch im wörtlichen beschreibt diese Aussage den zweiten „Poetry For Peace“ Abend am HGW am 26.6.19 sehr gut. Es gab, wie im vergangen Jahr wieder eine bunte Mischung aus Musik und Texten. Die Band „Ohrange“ und der Singer-Songwriter Bob Eberl spielten ihre eigenen Lieder und brachten so große Stimmung für den Abend. Die Poesie lieferten der Wahlkurs „Kreatives Schreiben“ unter der Leitung von Frau Meister und der Special-Guest Bastian Mahler. Die Organisation übernahmen wieder die Oberstufenschülerinnen des AKs „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“.  Trotz des heißen Wetters und des leider nicht so zahlreichen Publikums war der Abend ein voller Erfolg und alle, die lieber am Weiher waren, haben definitiv etwas verpasst.

Laura Wild

 

  • sor17
  • sor16
  • sor15
  • sor13
  • sor12
  • sor11
  • sor10
  • sor9
  • sor8
  • sor7
  • sor6
  • sor5
  • sor4
  • sor3
  • sor2